Wir sind eine  Schule mit „Vorbildlicher Berufsorientierung“

Am Mittwoch, 26. April 2017, bewertete eine Jury unsere Schule. Dabei wurden alle Aspekte der Berufsorientierung an unserer Schule untersucht.  Die Jury studierte die eingereichten Unterlagen und  befragte in einem Rundgang einige Schüler unserer Schule. Laura B., Laura W., Phillip, Alida und Fabian stellten sich den Fragen und erwarteten  konkrete  Anschließend wurden in einem Auditorium Frau Fröhlich, Herr Neubeck, Frau Klawa und Stefan befragt. Unsere Berufsberaterin Frau Altenburg und Herr Ambrosat von der Kreishandwerkerschaft waren weitere Gäste, die uns hilfreich zu Seite standen. Das Siegel wurde uns verliehen!!! Lobend hervorgehoben  wurde der  hohe Anteil an praktischen Lerntagen während der Schuljahre Klasse 7 bis 10. Darauf können wir stolz sein!!