Regionale Schule "Am Rugard" Bergen

Erfolgreiche Sponsoring-Aktion 2014 für die Regionale Schule „Am Rugard“ Bergen

Über die Gesellschaft für Sportförderung (GFS) wurden Unternehmen auf der Insel Rügen angesprochen, für die Regionale Schule „Am Rugard“ Bergen als Sponsor aufzutreten. Die gesponserten Geldbeträge wurden ausschließlich für die Anschaffung von Sportgeräten verwendet. Diese Aktion für den Schulsport fand großen Zuspruch bei engagierten Rügener Unternehmen. So konnten dank dieser finanziellen Unterstützung neue Sportgeräte, u. a. Bälle, Tischtennisschläger, Springseile und Markierungshemden, angeschafft werden. Ihren Einsatz finden die neuen Materialien nicht nur im regulären Sportunterricht. Sie werden von den Schülern auch zur aktiven Pausengestaltung und im Ganztagsschulbereich genutzt. Ziel dabei ist immer, den Kindern ein vielfältiges Bewegungsangebot als Ausgleich für den „Raumunterricht“ anzubieten.

Wir, die Schülerinnen, Schüler und Lehrer der Rugard-Schule, bedanken uns recht herzlich bei:

Kid`s Corner-Sponsoring 2013 - Inhaberin Frau Anja Ratzke

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Anja Ratzke für die finanzielle Unterstützung zur Durchführung eines Video-Projektes an der RegS "Am Rugard". Durch das Sponsoring im Wert von 500 Euro wurden der Kauf von Hard- und Software, sowie die Anschaffung einer Panasonic-Videocamera möglich.

Schüler unserer Schule haben jetzt die materiellen Voraussetzungen, um Videos zu erstellen und zu bearbeiten. Die Videos sollen projketbegleitend Entwicklungen bzw. Lernfortschritte verdeutlichen, im Unterricht eingesetzt werden oder für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden.

Sparkassen-Sponsoring 2013

„Gut drauf“ durch „Bewegte Pause“ - Aktion „Bewegte Pause“ an der Regionalen Schule „Am Rugard“ gesponsert von der Sparkasse Rügen

Die Schüler der Regionalen Schule „Am Rugard“ warten nun nach den verdienten Winterferien gespannt auf die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings. Grund für die Erwartungsfreude der Schülerinnen und Schüler ist eine nagelneue Tischtennisplatte für die in der Regel viel zu kurzen Hofpausen, in denen sich die Kids so richtig austoben dürfen. Stolze 550 Euro steuerte die Sparkasse Rügen der Aktion „Bewegte Pause“ im Rahmen des Projektes „Gut drauf“ bei, um den Mädchen und Jungen einen langgehegten Wunsch zu erfüllen. Die Restsumme erkämpften die Schüler beim traditionellen Spendenlauf zum Rugard- Tag, bei dem die anwesenden Gäste wieder ordentlich für den guten Zweck zur Kasse gebeten wurden. Jetzt muss nur noch Petrus ein Einsehen haben, damit es endlich wärmer wird, die Outdoor- Tischtennisplatte aufgestellt und mit neuen Tischtenniskellen und –bällen eingeweiht werden kann.

Unser herzlichstes Dankeschön gebührt an dieser Stelle der Sparkasse Rügen für die großzügige finanzielle Unterstützung eines „bewegenden“ Projektes.

Ute Wenzlaff, Elke Preusche

P.S. Der Artikel wurde zur Veröffentlichung an die OZ und den Stadtboten weitergeleitet.

Sport-Sponsoringaktion 2011

Neue Sportgeräte für die Schüler der Rugard-Schule
Über die GSF (Gesellschaft für Sportförderung), die engagierte Sponsoren suchte, konnten eine Vielzahl an Kleinsportgeräten, z. B. Bälle und Hockeyschläger, für die Schüler der Regionalen Schule „Am Rugard“ angeschafft werden. Mit Hilfe dieser kann ein vielfältigeres Sportangebot den Schülern unterbreitet und sie so besser zu sportlichen Aktivitäten im Rahmen der Ganztagsschule animiert werden.

Wir, die Schüler und Lehrer der Regionalen Schule „Am Rugard“, möchten vor allem Dank sagen bei:

Becker´s Speiseservice
Fahrschule Mills
Gardinen- und Geschenkartikel Schwanke
Gemeinschaftspraxis Rühlow/Schulze/Hermerschmidt
Groß- und Kleintierpraxis Dr. Siefke
Metall- und Treppenbau Bließ GbR
Rügener Autosalon Bergen GmbH
Total Station F. Noffke

Sport-Sponsoringaktion 2009: Wir sagen "Danke!"

Becker-Speiseservice
Erdbau Karsten Lange
Fernmeldebau Manfred Lorenz
Groß- und Kleintierpraxis Willi Dreyer
Hong-Kong-Shop Thi Thao Nguyen
Kids Corner
Zahnarztpraxis Dr. Sieg

Ermöglicht wurde das durch die Gesellschaft für Sportförderung (GFS), die seit 2003 die Sport-Sponsoringaktion für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durchführt. Durch den Erwerb neuer verschiedener Bälle, Badminton- und Tischtennisschläger und von zwei Mini-Badminton-Netzgarnituren kann der Sportunterricht und vor allem das außerunterrichtliche Sportangebot vielfältiger und attraktiver gestaltet werden. So haben zum Beispiel die Klassen jetzt die Möglichkeit, auf Wanderfahrten eine kleine Badminton-Anlage und dazugehörende Schläger zum Spielen mitzunehmen.